AGB & Datenschutz

AGB & Datenschutz

Allgemeinde Geschäftsbedingungen des AnRADelns

Verein Region Bad Radkersburg

Hauptplatz 10

8490 Bad Radkersburg

Teilnahmebedingungen

Geltungsbereich

  • Die nachfolgenden Teilnahmebedingungen gelten für alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen, im Folgenden kurz “Teilnehmer” genannt, die bei folgenden Veranstaltungen im Rahmen des AnRADeln 2024 teilnehmen:
    • AnRADeln 12.4.-14.4.2024
  • Veranstalter ist der Verein Region Bad Radkersburg, Obfrau Christina Merlini,  Hauptplatz 10, 8490 Bad Radkersburg im Folgenden kurz “Veranstalter” genannt.
  • Die Teilnahmebedingungen regeln das zwischen den Teilnehmern und dem Veranstalter zustande gekommenen Rechtsverhältnis nach Maßgabe ihrer bei der jeweiligen Anmeldung des Teilnehmers gültigen Fassung. Änderungen werden vorbehalten. Abweichende Bedingungen des Teilnehmers erkennt der Veranstalter nicht an, es sei denn, der Veranstalter hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt. Sämtliche Erklärungen des Teilnehmers sind ausschließlich schriftlich per E-Mail unter congresszentrum@badradkersburg.at oder per Post an den Veranstalter zu richten.
  • Mit der Anmeldung zum AnRADeln erkennt der Teilnehmer die Teilnahmebedingungen an.

Anmeldung

  • Die Anmeldung zu der Veranstaltung kann sowohl online als auch persönlich beim Veranstalter erfolgen. Der Teilnehmer bestätigt, dass alle von ihm im Zuge der Anmeldung angegebenen Daten korrekt sind und falls es sich um einen nicht volljährigen Anmelder handelt, garantiert der Anmelder, die Zustimmung der Erziehungsberechtigten für die Anmeldung und Teilnahme zu haben.
  • Online-Anmeldung: Die Anmeldungen sind über das auf www.zehnerhaus-badradkersburg.at abrufbare online Anmeldeformular möglich. Nähere Informationen zur Anmeldung und Strecken sind auf www.zehnerhaus-badradkersburg.at zu entnehmen. Die Anmeldebestätigung wird nach erfolgter Onlineanmeldung automatisch an die vom Teilnehmer angegebene E-Mailadresse geschickt.
  • Anmeldung vor Ort: Eine Anmeldung vor Ort (Nachnennung) ist beim AnRADeln am 12. April 2024 von 9:30 bis 12:15 Uhr, Hasenhaide Bad Radkersburg möglich.

Teilnahme und Sicherheit

  • Startberechtigt ist jeder, der eine gültige Online-Anmeldung bzw. vor Ort Anmeldung getätigt hat und bei sich mitführt.
  • Der/Die Teilnehmer*in erklärt, dass er aufgrund seines Gesundheitszustands in der Lage ist, an dieser Veranstaltung teilzunehmen und sich das zum Einsatz kommende Fahrrad in funktionsfähigem und straßenverkehrstauglichem Zustand befindet.
  • Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist Personen untersagt, die sich in einem durch Alkohol, Medikamente oder sonstige Suchtmittel beeinträchtigen Zustand befinden.
  • Der/Die Teilnehmer*in verpflichtet sich, einerseits auf andere Teilnehmer*innen und sonstige Personen (Zuschauer, andere Verkehrsteilnehmer, Mitarbeiter*innen der Veranstalterin) Rücksicht zu nehmen und andererseits die Fahrweise dahingehend anzupassen, dass auch sonstige Beschädigungen hintangehalten werden.
  • Organisatorische Maßnahmen gibt der Veranstalter den Teilnehmer vor Beginn der Veranstaltung bzw. vor dem Start der jeweiligen Tour bekannt. Den Anweisungen des Veranstalters und seines entsprechend kenntlich gemachten Personals ist unbedingt Folge zu leisten. Bei Zuwiderhandlungen, die den ordnungsgemäßen Verlauf der Veranstaltung stören oder die Sicherheit der übrigen Teilnehmer gefährden, ist der Veranstalter berechtigt, den jederzeitigen Ausschluss des Betreffenden von der Veranstaltung und die Disqualifizierung auszusprechen.
  • Der Veranstalter behält sich eine Abänderung der jeweiligen Streckenlänge und Streckenführung vor. Die Streckenlänge und Streckführung der jeweiligen Tour finden Sie auf www.zehnerhaus-badradkersburg.at.
  • Der Teilnehmer kann nur dann registriert werden, wenn er das Anmeldeformular komplett ausgefüllt, zugesandt und die Teilnahmebedingungen gelesen, verstanden und anerkannt hat.
  • Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Der Veranstalter haftet für keinerlei Ereignisse bzw. Unfälle und zwar weder vor, während oder nach der Veranstaltung. Eltern haften für Ihre Kinder. Den Anordnungen der Executive und den Organen des Veranstalters ist unbedingt Folge zu leisten!
  • Das “AnRADeln” ist eine Radtouristik-Veranstaltung und kein Radrennen. Die Strecken sind nicht gesperrt, weshalb die Straßenverkehrsordnung (STVO) rigoros einzuhalten ist.
  • Jeder Teilnehmer verpflichtet sich, einen Fahrradhelm zu tragen.
  • Das Mitführen von Hunden und anderen Haustieren ist bei den Touren untersagt.
  • Der Veranstalter behält sich das Recht vor, bei “Gefahr im Verzug” oder besonderen Ereignissen die jeweiligen Touren vorzeitig abzubrechen. (z.B. Unwetter, höhere Gewalt, Terror, besonders schwerwiegende Unfälle etc.).

Ergänzung zu den Radtouren bei AnRADeln

  • Die Strecke ist nur im Bereich an der jeweiligen Stelle zwischen dem Vorausfahrenden RAD-Guide und dem RAD-Guide am Ende gesichert jedoch nicht vom anderen Verkehr abgesperrt.
  • Die Teilnahme an den Touren ist nur mit Fahrrädern in technisch einwandfreiem Zustand erlaubt.
  • Die Strecke ist nicht gesperrt, es gilt die Straßenverkehrsordnung.
  • Keine Geltendmachung von Ansprüchen gegen den Veranstalter und Sponsoren, noch gegen das Land Steiermark und die betroffenen Gemeinden oder deren Vertreter wegen Schäden und Verletzungen jeder Art, die durch die Teilnahme beim Anradeln entstehen.

Haftungsausschluss

  • Ist der Veranstalter in Fällen höherer Gewalt berechtigt oder aufgrund behördlicher Anordnung oder aus Sicherheitsgründen verpflichtet, Änderungen in der Durchführung der Veranstaltung vorzunehmen oder diese abzusagen, besteht keine Schadenersatzpflicht des Veranstalters gegenüber dem Teilnehmer.
  • Der Veranstalter haftet nicht für Sach- und Vermögensschäden.
  • Der Veranstalter übernimmt des Weiteren keinerlei Haftung für gesundheitliche Risiken des Teilnehmers im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Veranstaltung. Es liegt im Verantwortungsbereich jedes Teilnehmers, seinen Gesundheitszustand vorher ärztlich überprüfen zu lassen.

Datenerhebung und –verwertung

  • Die bei der Anmeldung von den Teilnehmern angegebenen personenbezogenen Daten nämlich Vorname, Nachname, Adresse, E-Mail werden gespeichert und zu Zwecken der Durchführung und Abwicklung der Veranstaltung einschließlich des Zwecks der medizinischen Betreuung der Teilnehmern durch die, die Veranstaltung betreuenden medizinischen Dienste, verarbeitet. Mit der Anmeldung willigt der Teilnehmer in eine Speicherung der Daten zu diesem Zweck ein.
  • Der Teilnehmer erklärt sein ausdrückliches Einverständnis, dass der Veranstalter die im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Veranstaltung gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews des Teilnehmers in Rundfunk, Fernsehen, Werbung, Printmedien, Onlinemedien, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen  – Filme etc. ohne Anspruch auf Vergütung verbreiten und veröffentlichen kann.
  • Bei der Anmeldung ist vom Teilnehmer eine E-Mail Adresse bekannt zu geben, über welche er Informationen zur Veranstaltung erhält. Sollte ein Teilnehmer nicht damit einverstanden sein so ist das dem Veranstalter schriftlich mitzuteilen. Eine Weitergabe personenbezogener Daten nicht die Veranstaltung betreffend erfolgt nicht.

Sonstiges

  • Das Anmeldeformular ist gleichzeitig die Teilnahmekarte am Gewinnspiel. Im Ziel (zwischen 13:30-15:00 Uhr) erhalten die ersten 1500 TeilnehmerInnen ein Zielsackerl und nehmen somit auch am Gewinnspiel teil. Nähere Informationen zur Verlosung erhalten Sie vor Ort.

Für Rückfragen steht Ihnen das Team der Zehnerhauses unter +43 3476 35 00 35 oder Congresszentrum@badradkersburg.at zur Verfügung!

Datenschutz

Der/die Teilnehmer/in nimmt zur Kenntnis, dass die von ihm/ihr angegebenen Daten unter Beachtung der Bestimmungen des Datenschutzgesetzes gespeichert und verarbeitet werden.